Über uns

RAB –
Über uns

Die Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) mit Sitz in Ulm ist ein Nahverkehrsunternehmen in Baden-Württemberg und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der DB Regio AG, wo sie zum Geschäftsbereich DB Regio Bus gehört.

Das Verkehrsgebiet umfasst ganz Südwürttemberg und angrenzende Gebiete.









Geschäftsführer

Andreas Pfingst

Geschäftsführer

Dieter Unseld

Wir sind sehr stolz drauf, wie sich die RAB bis heute entwickelt hat. Innerhalb von 35 Jahren sind wir zu einem der erfolgreichsten Unternehmen unserer Branche geworden.

Geschäftsführer

Nils Stegemann

47 Mio.

Fahrgäste

10 Tsd.

Abokunden

6 Tsd.

Haltestellen

+ 281

Busse

+ 581

Fahrpersonal

+ 255

Linien

UNSERE AUFGABEN


Niederlassung /
Marktmanagement
Alb


Wir sind zuständig für die Überarbeitung und Optimierung der Fahrpläne bei Fahrplanwechsel oder sonstigen Problemen wie unter anderem Kapazitätsprobleme oder Anschlusssicherung. Außerdem sind wir die Ansprechpartner für Aufgabenträger und Partnerunternehmen.

Ebenso ist die Erstellung und Überwachung von Vertragsabrechnungen und Verbundabrechnung auch ein wichtiger
Bestandteil unserer Aufgabe.

111
Busse

256
Fahrpersonal

Niederlassung /
Marktmanagement

Bodensee


Wir sind verantwortlich für die Überarbeitung und Optimierung des Fahrplanangebotes von ca. 120 Buslinien in den sieben Landkreisen Bodenseekreis, Konstanz, Lindau, Memmingen, Sigmaringen, Ravensburg und Tuttlingen.

Zu unseren Aufgaben gehören die Ausarbeitung von touristischen Linienkonzepten wie Erlebnisbuslinien 1 und 2 in Zusammenarbeit mit Tourismusinformationen, den Gemeinden, Freizeitparks, UNESCO-Welterbe Attraktionen, Tourismusorganisationen, Verkehrsverbünden und Landkreisen. Auch die Ausarbeitung von Genehmigungsanträgen und Ausschreibungsangeboten in Abstimmung mit der Angebotsabteilung und die Ausarbeitung von Tarifmodellen bei Integration von RAB-Haustarif in bwtarif sind ein wichtiger Bestandteil unserer Aufgabe.

Zusätzlich nehmen wir Anfragen und Beschwerden zu den Themen Fahrpläne und Buskapazität über das Kundenportal Jira auf.

143
Busse

280
Fahrpersonal

Niederlassung /
Marktmanagement
Schwarzwald


Aktuell in Bearbeitung, weitere Infos folgen in Kürze.



Leitstelle, Disposition und Betriebssteuerung


Die zentrale Leitstelle am Standort Ulm besteht aus der Personaldisposition, der Verkehrsdisposition und dem Arbeitszeitmanagement.

Personaldisposition
Die Personaldisposition ist für die ordnungsgemäße Disposition des Fahrpersonals, unter Einhaltung der gesetzlichen und tariflichen Vorgaben, zuständig. Sie stellt sicher, dass die Leistungsdatenerfassung im Verkehrsgebiet der RAB korrekt und kontinuierlich erfolgt.

Verkehrsdisposition
Die Verkehrsdisposition ist für die Betriebsüberwachung und Steuerung bei Planabweichungen zuständig. Ebenso ist die Einsatzplanung der Fahrzeuge ein wichtiger Bestandteil des Tagesgeschäftes. Sie gewährleisten die Fahrgastinformation und Anschlusssicherung sowie die Einsatzplanung, das Störungs- und Notfallmanagement und die AdHoc-Leistungsvergaben.

Arbeitszeitmanagement
Das Arbeitszeitmanagement ist verantwortlich für die Erfassung aller leistungs- und abrechnungsrelevanten Daten der eingesetzten Fahrpersonale und Verwaltungsmitarbeiter der RAB. Die Erstellung von individuellen Reports durch gezielte Auswertung von Systemdaten gehört ebenso zu diesem Bereich der Leitstelle.

Marketing
Bus


Die Abteilung Marketing am Standort Ulm besteht aus drei Abteilungen: Das Team für die Angebote und Projekte, eine Serviceabteilung und ein Team für den Vertrieb und die IT.

Angebotsmanagement
Wir sind zuständig für die Angebotslegung auf europaweit ausgeschriebene Vergabeverfahren zur Erbringung von Verkehrsdienstleistungen und für die Projekte.


Service Center
Haben Sie Fragen zu Ihrer Schülerfahrkarte oder Ihrem Abonnement?
Hierfür steht Ihnen unser Serviceteam gerne zur Verfügung.

Wir nehmen die Wünsche und Anmerkungen unserer Kunden per Telefon oder E-Mail entgegen und helfen Ihnen jederzeit freundlich und kompetent weiter. Zu unseren Aufgaben gehören auch die Annahme von Beschwerden, Erstellung der Abrechnung und Erteilung der Auskünfte über Rechnungsanfragen und Tarife.